06.03.2013 - Produkte

A Treelocate Topiary Heads Up

Es mag seltsam erscheinen, dass wir in den 18 Jahren seit der Gründung von TreeLocate nur sehr wenige künstliche Formschnitte von Tieren hergestellt haben, zumal Tiere eines der beliebtesten Themen für lebende Formschnitte sind.

Ein Grund könnte die Preiswahrnehmung sein, ein anderer die Wahrnehmung der Vorlaufzeit bei der Produktion. Und dann ist da noch die Erwartung, wie klein ein Objekt künstlich vergrößert werden kann.

Im Jahr 2012 haben wir mehrere Aufträge abgelehnt, weil die Kunden sehr kleine Formgehölze in "Spielzeug"-Größe wünschten - die fertige Größe war so klein, dass das fertige Produkt wie ein tennis- oder fußballgroßer Klecks Hecke ohne Details ausgesehen hätte. Ein Auftrag, den wir in diesem Jahr angenommen haben, zeigt deutlich, warum sehr kleine Formgehölze am besten von Hand aus lebendem Buchsbaum oder Buchsbaum geschnitten werden und warum größere Formate gut mit künstlichen Materialien funktionieren.

Von Anfang bis Ende wurde "Seamus der Hirsch" in nur 4 Arbeitstagen fertiggestellt ... vier Mitarbeiter in verschiedenen Abteilungen ließen ihre anderen Aufgaben und Prioritäten fallen, um sicherzustellen, dass Seamus rechtzeitig fertig wurde, um abgeholt und zum St. Patrick's Day in einen Irish Pub gebracht zu werden. Natürlich können wir nicht für jeden Auftrag solche Zusagen machen, denn sonst würde niemand ein fertiges Produkt erhalten. Daher ist es besser, mindestens drei Wochen zwischen Bestellung und Versand einzuplanen (oder länger bei sehr großen Skulpturen).

Grob gesagt verbrachte Seamus jeweils einen Tag mit der CADCAM-Produktion, der Handmodellierung und -formung, der Montage und Beschichtung sowie der abschließenden Formschnittmattenherstellung. In der CADCAM-Abteilung wurden das visuelle Konzept und die Schnittpläne für die Heißdrahtschneideplattform aus Polystyrol erstellt. Die Schneideplattform schuf Seamus' Kopf- und Halskern, das Geweih und die Ohren. Die Handmodellierabteilung wandelte dann den 2D-Kopf- und Halskern in eine vollständig konturierte 3D-Version um. Die montagefertigen Teile wurden an die Beschichtungsabteilung weitergegeben, die sie zusammensetzte und die Polyharnstoff-Hartbeschichtung auftrug, auf der die feuerhemmende Buchsbaummatte FIREsilx befestigt wurde. Schließlich wurden die Fähigkeiten unseres erfahrenen Formbaummatten-Teams getestet, als sie ein Heckengeweih für Seamus anfertigten.

Die folgenden Bilder zeigen Seamus in der Produktion nach der Übergabe vom Handbildhauer an die Lackiererei. Klicken Sie auf ein beliebiges Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Seamus der Hirsch künstliche Topiary Wandhalterung
Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!